65 Millionen Dollar für Dating Plattform Lovoo

Die Dating Plattform mag dem ein oder anderen bekannt sein. Wer von Lovoo noch nichts gehört hat: Das ist eine kostenfreie Dating Plattform. Über diese kann man mit anderen Gleichgesinnten in Kontakt kommen und Chatten, Bilder herzen und vielleicht sogar eine Freundschaft oder Beziehung schließen.

Einen guten Ruf hat die Plattform allerdings nicht. Immer wieder kamen Gerüchte auf, dass Fake Profile erstellt worden sind, sogar eine Razzia gab es bereits. Über die Fake Profile sollen einige Nutzer zu Lovoo Premium Funktionen gedrängt worden sein.

Lovoo.de Startseite
Lovoo.de Startseite

Meet-Group zahl 65 Millionen US Dollar

Die amerikanische Meet Group hat nun zugeschlagen und Lovoo gekauft. Laut dem Meet-Chef Geoff Cook sollen alle Mitarbeiter, inklusive Geschäftsführung, übernommen werden. Nur der umstrittene Gründer Benjamin Bak wird das Unternehmen nach sechs Monaten verlassen.

Lovoo hat in den 12 Monaten 32 Millionen Dollar durch kostenpflichtige Abos, Werbung und In-App Käufe umgesetzt. Laut dem Unternehmen sind über 70 Millionen Nutzer weltweit registriert. Täglich sollen fast zwei Millionen Nutzer aktiv sein.

Quellen

  • ir.themeetgroup.com/file/Index?KeyFile=390350928
  • gruender.wiwo.de/mega-exit-lovoo-an-meet-group-verkauft-fuer-70-millionen-dollar
  • www.gruenderszene.de/allgemein/lovoo-65-millionen-meet-group-verkauf
Be the First to comment.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.