Hin und wieder will ich meinen Bildschirm aufzeichnen und anschließend bearbeiten. Das man das auch ohne extra Software machen kann, habe ich heute erfahren. In Windows 10 gibt es die Xbox Game Bar. Über diesen integrierten Modus kann man seinen Bildschirm aufzeichnen. Was für hauptsächlich für Gamer gemacht ist, kann natürlich von jedem anderen auch benutzt werden.

Zur Bildschirmaufnahme muss zuerst die Xbox Game Bar geöffnet werden. Dazu drücke die Windows-Taste + G. In dem nun geöffneten Overlay sehen wir mehrere Widgets. Eines davon heißt Aufzeichnen. Klickt man nun auf den Button mit dem Runden Symbol, wird die Bildschirmaufnahme gestartet.

Am rechten Bildschirm wird angezeigt, dass der Bildschirm aktuell aufgenommen wird:

Sobald die Aufnahme gestoppt wird (Tastenkürzel Windows-Taste + ALT + R) wird die Video Datei im Heimverzeichnis unter C:\Users\<benutzername>\Videos\Captures abgelegt.