Allgemein

Blogparade – Meine lieblings Fotosharing Plattform

Uwe Küllmar hat auf seinem Blog foto-noob.de eine Blogparade mit dem Titel Welche Fotosharing Plattform nutzt du? gestartet. Da ich regelmäßig auf zwei verschiedene Fotosharing Plattform aktiv bin, lasse ich mir diese Blogparade natürlich nicht entgehen und schreibe ein bisschen über meine zwei Favoriten.

Instagram

Auf Instagram bin ich schon seit ca. zwei Jahren aktiv. Hier habe ich mittlerweile über 245 Fotos hochgeladen und es werden mit Sicherheit noch viele Fotos folgen. Was ich an Instagram mag ist die weltweite Community, die Foto Filter und die Cross-Posting Funktion (Ein Foto auf mehrere Kanäle teilen).

Wer schon viel von Instagram gehört hat und sich noch nicht sicher war, ob er sich anmelden soll, dann schaut euch das ganze mal an. Mein Profil findet ihr übrigens unter instagram.com/nok3s.

Passend dazu die zwei offiziellen Apps für Android und iOS:

[appbox appstore id389801252]

[appbox googleplay com.instagram.android]

eyeem

Noch nicht lange, aber nach 2 Jahren wieder, bin ich auf eyeem zu finden. Die berliner Fotosharing Plattform wurde 2009 gegründet und funktioniert ähnlich wie Instagram: Foto hochladen, Beschreiben und veröffentlichen. Auch hier ist Cross-Posting möglich. Anders als auf Instragram wird hier allerdings ein Foto-Stream mit allen Fotos der Mitglieder, sortiert in Alben und nach Aufnahmedatum, angezeigt. Einzelne Benutzer können aber trotzdem wie auf Instagram abonniert und in einem ganz eigenem Foto-Stream angezeigt werden.

Passend dazu auch hier die zwei offiziellen Apps für Android und iOS:

[appbox appstore id445638931]

[appbox googleplay com.baseapp.eyeem]