Marketing

Der geheime Geld Segen für Blogger

Jeder Weblog und jede vermarktete Internetseite hat sein eigenes Konzept und lässt sich nur ungern in die Karten gucken. Natürlich gibt es die typischen Einnahmequellen wie Werbeflächen, Affiliate-Links, bezahlte Produkttests und Sponsordes Posts. Diese Einnahmenquellen sind für jederman sichtbar und die Höhe der Einnahmen kann sich jeder ungefähr ausrechnen.

geldtopf-bild

Was ist aber mit den nicht sichtbaren Einnahmen? An dieser Stelle wird es schon etwas kniffeliger. Wer dennoch alle Einnahmequellen einer Website aufdecken möchte, ohne den Autor darauf anzusprechen, kann allein schon über den Blogger-Typ viel erfahren. Im guten und ganzen kann zwischen drei Blogger-Typen unterschieden werden:

  • Vollblut-Blogger
    Erfahrungen und eigenes Wissen oder andere Informationen werden aus eigener Motivation heraus veröffentlicht, Einnahmen sind nicht das Hauptziel
  • Buisness-Blogger
    Neben der eigentlichen Unternehmensseite oder Web Shop wird ein Blog für weitere Informationen betrieben
  • Geld-Blogger
    Blogs werden mit dem Ziel möglichst hohe Einnahmen zu generieren betrieben

Was hilft es jetzt die Typen zu kennen? Ganz einfach! Der erste Typ bloggt aus eigener Motivation heraus. Geld ist nicht das Hauptziel, aber Einnahmen sind auch in Ordnung. Der zweite Typ führt ein Blog als Untersützung für die eigentliche Website, wo Neukunden generiert und bestehende Kunden mit weiteren Inhalt gefüttert werden. Auch hier ist das Geld kein Hauptziel, da der Blog nur nebenbei als Untersützung dient. Der dritte Blogger-Typ führt den Blog mit dem Ziel möglichst viel Geld einzunehmen. Also dürfte bei diesem Typ die Warscheinlichkeit von einem Geld-verdien-Konzept gar nicht mal so unwarscheinlich sein. Doch auch dieser kennt nur die üblichen Geld Einnahmequellen.

Im Allgemeinen und das zählt für jeden dieser drei Blogger-Typen, kann jeder seine Einnahmen mit einem einfachen Trick um mehrere hundert bis tausend Euro ganz einfach erhöhen. Welcher Trick das ist und wie man an den geheimen Geld Topf herankommt habe ich in der aktuellen INTERNETHANDEL Ausgabe (Mai 2014) gelesen. Diese kann auf Internethandel.de gekauft werden. Wer sich vorher vergewissern möchte, dass das auch stimmt und kein 0815 Trick ist, kann sich eine Leseprobe bestellen. Ich persönlich kann euch versichern das über diesen Trick noch nie öffentlich berichtet oder in Foren diskutiert wurde 😉