Jede Windows Installation verfügt über eine eigene hosts-Datei. Die hosts-Datei legt die lokale Zuordnung von IP-Adresse zu Hostname fest. Abgelegt ist die Datei (fast immer) unter "C:WindowsSystem32driversetc". Um die Verwaltung der Datei zu vereinfachen, möchte ich kurz HostMan vorstellen.

hostman-screenshotDas kostenlose Programm bietet an sich ganz nützliche Funktionen wie zum Beispiel das Bearbeiten der hosts Datei (einfaches anlegen/entfernen von Einträgen), erstellen von Backups und eine Fehlerürberprüfung.