Hardware Software Tools und Tipps

MacOS + Windows AD Login Problem

Nach meinem letzten Arbeitswechsel hänge ich nun mit meinem Mac Mini an einer Windows AD (Active Directory). Das hat für Systemadministratoren einen großen zeitlichen Vorteil, wenn mehrere hundert Benutzer verschiedenster Betriebssysteme auf einmal verwaltet werden müssen. Das Ganze soll immerhin den Aufwand minimieren. Eine super Sache finde ich.

Wie es so soll, gibt es hin und wieder ein paar Kleinigkeiten die zu beachten sind. Zum Beispiel das MacOS bei der Aktion "Bildschirm sperren" direkt in den Ruhemodus geht. Vom Macbook Pro kenne ich das auch nicht anders, beim Mac Mini hätte ich das nicht erwartet. Das Problem beim Wiederkehren an den Schreibtisch ist, dass sich der Mac nicht schnell genug wieder aufbaut und die Netzwerkverbindung wiederherstellt. So musste ich immer erst ein paar Sekunden warten, bis ich mich wieder einloggen konnte.

In einem ganz schlechten Moment ging nichts mehr, der Login hat sich komplett aufgehangen. Einzige Lösung war das Neustarten, was alles andere als gut für die Hardware ist. Den Ruhemodus deaktivieren ist leider keine Option, da es nicht mal eine unter MacOS gibt! (Vielleicht fällt euch eine Einstellung ein?)

Einst die MacOS Extension NoSleep for Mac (Github Projekt) konnte mein Login Problem lösen. Die Extension verhindert das MacOS in den Ruhemodus geht, sobald der Bildschirm gesperrt wird. Je nach Einstellung der Extension versteht sich.