WannaCry greift Ver­kehrs­über­wachung in Australien an

Der WannaCry Trojaner hat in den letzten Monaten viel Schaden angerichtet. Krankenhäuser und andere wichtige Institutionen wurden befallen und mussten sogar vom Netz gehen. Jetzt hat der Trojaner in Australien die Verkehrsüberwachung, zur Freude einiger Autofahrer, angegriffen. Wie umfangreich dieser Angriff ist, kann noch nicht wirklich beurteilt werden. Einige schreiben dass mehrere Strafbescheide anuliert worden sind, andere meinen dagegen das die Strafen normal raus gehen.

Quellen

Be the First to comment.